Nothklamm Gams bei Hieflau

Im Sommer wanderten meine Frau und ich an einem heißen Tag von Gams auf dem ca. 5 km langen GeoPfad am Waldschwimmbad vorbei am Güterweg
den Bach entlang zur Nothklamm.Der GeoPfad Gams mit der Nothklamm ist Teil des Naturparks Steirische Eisenwurzen.

https://www.getmore.de/gruenbergers-shop/

Im GeoZentrum Gams und im Tourismusbüro Gams bei Hieflau ist für ein paar Euro eine Broschüre über den GeoPfad Gams erhältlich, die noch vor Antritt der Wanderung besorgt werden sollte,sie enthält genauere Infos über Spuren längst vergangener Meere und ihre Tierwelt entdecken Besucher auf dem GeoPfad Gams.Der Klammerhaltungsbeitrag ist 4,50 Euro(Eintritt)

Link für infos über den Geopfad finden Sie ganz unten.

Die 32 Stationen auf dem GeoPfad werden detailliert beschrieben und mit Fotos zum besseren Auffinden und Verständnis anschaulich gemacht.

Auch die Beziehung von Geologie und den Menschen wird auf dem GeoPfad anhand von Bachverbauungen, Kohlegewinnungen und landwirtschaftlicher Nutzung aufgezeigt.

Beginn der Klamm.

Es vermittelt allen Besuchern die Vielfalt der geologischen Vorgänge, die zur heutigen Landschaft geführt haben.


Vom Ausgangspunkt des Wanderweges beim GeoZentrum in Gams bei Hieflau führt der Weg entlang der Noth-Klamm.


Die Familien können anhand dieses Naturdenkmals die Kräfte des Wassers deutlich erkennen.

Auf langen Stegen und einigen Stufen ging es weiter durch die enge Imposante Wildromantische Schlucht.


Mit einigen tosenden Wasserfällen begleitend.

In der schattigen Klamm herrschen angenehme Temperaturen, die gut auszuhalten sind. Eine Empfehlung für heiße Tage. Auf dem ca. 5 Kilometer langen Weg werden rund 80 Höhenmeter zurückgelegt.

Wir kamen immer wieder an den Hinweistafeln mit Nummern vorbei, die auf die geologischen Gegebenheiten und Besonderheiten aufmerksam machten.

In der Klamm besteht Steinschlag und Holz ist Nass Rutschgefahr!

Klamm Ende, Aufgang und Ausgang

Zur Steinkugel Mühle ca.800 Meter .

Zur Steinkugelmühle im anderen Beitrag link gleich unterhalb.

https://g-rue-n-berger.com/2019/09/12/steinkugelmuhle-in-gams/

Infos über den Geopfad finden Sie hier gleich unten.

http://www.nationalparkregion.com/urlaubsinfos/ausflugsziele/geozentrum-geopfad-geowerkstatt/

Vielen Dank für Ihren Besuch,Bilder und Infos werden beim nächsten Besuch wieder Aktualisiert.

Anreise Salzburg ,Wien, Linz:

A1 Ausfahrt Amstetten,Waidhofner Str./B121a bis Weyer
auf der B31 bis Hauslehen fahren
Hauslehen bis Sankt Georgen am Reith fahren,
Erlauftalstraße/B25 bis Gams bei Hieflau in Steiermark nehmen
Bis Hurst Str. fahren
(2,5 km)
Nothklamm Weg
8922

11 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s