Bergkirche Klaus-Pyhrn -Priel-Austria

Sie thront hoch auf dem Hang, während sich die Pyhrn Autobahn und die Steyr durch das Tal schlängelt. Viele Paare haben sich hier in der Bergkirche Klaus schon Trauen lassen.

Die frühbarocke, römisch-katholischen Bergkirche früher Evangelisch
1616–1618 wird oberhalb des Schlosses die Bergkirche Klaus als evangelische Pfarrkirche durch Ludwig von Storch erbaut, gemeinsam mit Prädikantenwohnhaus und Friedhof.

1622 Stiften Ludwig und Anna Johanna Storch einen goldenen Abendmahlskelch für die evangelischen Gottesdienste. Im Zuge der Gegenreformation wird die Bergkirche schließlich 1674 als katholische Pfarrkirche geweiht.

Wertvolle Deckenfresken sowie ein Hochaltar prägen den Kircheninnenraum. 1858 wird die (heute denkmalgeschützte) Orgel gebaut. 1960 werden bei Restaurierungsarbeiten 37 Fresken freigelegt, die mehr als 150 Jahre verdeckt waren.

Durch den Anbau einer Kapelle im Pfarrhof Klaus verliert die Kirche Bedeutung.Die idyllische Kirche am Fusse des Berges wird daher heute nur mehr für Begräbnisse und Hochzeiten genutzt.

Blick auf Schloss Klaus ,von der Bergkirche.

Vielen Dank für Ihren Besuch .Bilder und Infos werden wiederAktualisiert.

https://www.getmore.de/gruenbergers-shop/

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s