Burg Rapottenstein -Waldviertel-Austria

Im Tal des kleinen Kamp steht eine der ältesten Burgen des nordwestlichen Waldviertels stolz auf einem Granitfelsberg. Die Burg Rappottenstein gibt Kunde vom Zusammenspiel der Kräfte „Natur und Mensch“, von Gotik, Renaissance und Barock.

In the valley of the small Kamp stands one of the oldest castles of the northwestern Waldviertel proudly on a granite rock mountain. The castle Rappottenstein is a customer of the interaction of the forces „nature and man“, Gothic, Renaissance and Baroque.

Diese Burg wurde drei mal Belagert ,jedoch nie Erobert.This castle was besieged three times, but never conquered.

Rapottenstein

Aus der Zeit der Kuenringer stammt der südliche Teil der Hochburg, an der sich wuchtige Dicke Mauer Massen fensterlos über dem steilen Granitfelsen auftürmen ,sie bilden den ursprünglichen Wehrbau. Eine klare Machtansage gegenüber dem damaligen Feind.

Aus der Zeit der Kuenringer stammt der südliche Teil der Hochburg, an der sich wuchtige Dicke Mauer vor den Granitfelsen auftürmen, sie bilden den gleichen Wehrbau. Eine klare Machtansage gegenüber dem Feind.

Rappottenstein kommt von Anfang an große Bedeutung zu: Die Burg liegt in der Mitte des ausgedehnten Kuenringerbesitzes als stabiles Zentrum in einer bewegten Zeit.

Rappottenstein is from the beginning of great importance: The castle is located in the middle of the extensive Kuenringerbesitzes as a stable center in a turbulent time.

Rappottenstein ist einer der wichtigsten Bestandteile der Verteidigungskette entlang des Kamps zum Schutz vor einem Einfall der Böhmen aus dem Norden.

Rappottenstein is one of the most important elements of the defensive chain along the Kamp to protect against an invasion of the Bohemia from the north.

Die Bilder sind aus verschiedenen Jahrgängen ,da ich ein paar mal hier war.

The pictures are from different vintages, since I was here a few times.

Die Burg kann auch besucht werden.Die überaus interessanten Führungen dauern etwa 50 Minuten und starten zur vollen Stunde:

  • jeweils um 11h, 12h, 14h, 15h und 16h
  • im Juli und August zusätzlich um 10h und 17h
  • The castle can also be visited. The extremely interesting tours take about 50 minutes and start on the hour:

at 11h, 12h, 14h, 15h and 16h
in July and August additionally at 10h and 17h.

Neben der Burg beim Zugang links befindet sich ein Burgstüberl ,für Rast und Kaffe usw.

Next to the castle at the entrance on the left there is a castle tower, for rest and coffee etc.

Vielen Dank für Ihren Besuch .Thanks for your visit .

Anfahrt Per Auto
südlich Westautobahn A1 Abfahrt Ybbs, Würnsdorf, Ottenschlag, Grafenschlag und dann links nach Rappottenstein
östlich Krems, Zwettl Richtung Ottenschlag bis Frankenreith und dann rechts nach Rappottenstein
nördlich Zwettl Richtung Ottenschlag bis Frankenreith und dann rechts nach Rappottenstein .

By car
south west motorway A1 exit Ybbs, Würnsdorf, Ottenschlag, Grafenschlag and then left to Rappottenstein
east Krems, Zwettl direction Ottenschlag to Frankenreith and then right to Rappottenstein
north Zwettl direction Ottenschlag to Frankenreith and then right to Rappottenstein.

Empfehlenswerter Link ist unten.
Recommended link is below.

https://bit.ly/2TSqALw

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s