Burg Altpernstein Micheldorf

Die Burg Altpernstein ist eine mittelalterliche Burg in Micheldorf in Oberösterreich im Bezirk Kirchdorf an der Krems im Traunviertel. Sie liegt als Spornburg mit einem Halsgraben an einem Hang ihres Hausberges Hirschwaldstein.

Die Burg steht etwa 400 Meter über dem Kremstal, auf 900 Meter Seehöhe.

Eine Burg die uns viel erzählen könnte.

Zwei feindliche Brüder sollen oben auf dem Felsen miteinander gerungen und sich zu Tode gestürzt haben,
ein alter Minnesänger habe im gotischen Gemäuer gehaust, auch Raubritter und Schnapphähne auf Altpernstein hätten zuzeiten,
die Berglehne heruntergaloppierend, ins Steyrische ziehende Kaufleute, um einiges erleichtert, heißt es in den Sagen,usw.

Innenseite der Burg,es befindet sich ein Burgstüberl in der Burg.

Sehr alte schöne interessante Burg mit Rittersaal Folterkammer Kerker , Schöne Aussicht.

Links der Brunnen im Innenhof.

Die Burg ist nur über eine gemauerte Brücke erreichbar, die im 18. Jahrhundert eine Zugbrücke ersetzte.

Die Ziegen haben es gut, sie Sonnen sich.

Bei der Burg führen einige Wanderwege vorbei, und es können auch Wanderungen von hier gestartet werden,zum beispiel Hirschwaldstein oder Rinnerberger Klamm und Rinnerberger Wasserfall usw.

Anfahrt: Zwischen Kirchdorf und Micheldorf geht nach links eine Straße weg zur Burg Altpernstein. Parkplätze für ein paar Autos sind dort vorhanden.

Vielen Dank für Ihren Besuch.Infos und Bilder werden beim nächsten Besuch wieder Aktualisiert .

https://www.getmore.de/gruenbergers-shop/

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s