Katrin-Bad-Ischl-Austria

Das Gebiet der Katrinalm ist im Sommer ein wunderschönes Wanderparadies und im Winter ein beliebtes Gebiet für Skitourengeher. Angenehme Wanderung mit mittleren Schwierigkeitsgrad und zwischendurch öffnen sich immer wieder wunderbare Aussichten auf Bad Ischl und das Salzkammergut .

https://www.getmore.de/gruenbergers-shop/

Von der Bergstation folgen Sie dem Südhang stets leicht ansteigend Weg Nr. 898 in Richtung Hainzen. Der anfangs breite Weg verwandelt sich bald in einen Steig ,Trittsicherheit notwendig . Der Rückweg erfolgt über den Elferkogel, den Katrin Gipfel und über die Serpentinen hinunter zur Bergstation.

Oben angekommen erwartet einem eine herrliche Sicht ins Tal, zum Wolfgangsee und auf die Salzkammergut Berge bis zu den Gletschern des Dachsteins .

Nach einen Schmalen Weg und einem Gewirr von Legföhren das Ziel erreicht.

Es gibt hier zahllose einladende Hänge und Mulden zum Sonnen und Rasten.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Bad Ischl von der Seilbahn Gondel ,die Bilder wurden schon während der Auffahrt gemacht.

Anreise mit dem Auto:

Anreise von Salzburg: B158 >> Bad Ischl
Anreise von Wien über Linz: A1 bis Regau, B145 >> Bad Ischl .

Arrival from Salzburg: B158 >> Bad Ischl
Arrival from Vienna via Linz: A1 to Regau, B145 >> Bad Ischl .

Anreise mit dem Flugzeug:

Die nächsten Flughäfen befinden sich in Salzburg, Linz, Wien und München.

Der Flughafen Salzburg ist knapp 1 Stunde Fahrzeit mit dem Auto von Bad Ischl entfernt.
Vom Flughafen Linz ist man in ca. 2 Stunden mit dem Auto in Bad Ischl.
Etwa 3 Autostunden sind die Flughäfen Wien und München von Bad Ischl entfernt.

Arriving by plane:
The nearest airports are in Salzburg, Linz, Vienna and Munich.

Salzburg Airport is less than an hour’s drive by car from Bad Ischl.
From Linz airport you can drive to Bad Ischl in about 2 hours.
The airports of Vienna and Munich are about 3 hours by car from Bad Ischl.

Vielen Dank für Ihren Besuch

2 Kommentare

  1. Hallo Alois!
    Tolle Fotos! Ich hab’s nicht so mit den Bergen, aber auf deinen Aufnahmen schauen sie sehr schön aus. In den Bergen fühle ich mich zu sehr eingeengt, deshalb liebe ich das Meer, wo weit und breit kein Hindernis vor den Augen liegt und ich persönlich könnte auch nie in einer bergigen Gegend leben. Wenn es dort, wo ich wohnen würde, rund herum nur Berge gäbe, hätte ich das Gefühl, dass sie mich erdrücken – sehr beklemmend…! Aber auf Bilder sind sie sogar für mich schön anzusehen; sie flößen auf jedenfall Respekt ein, so mächtig, wie sie sind!

    LG Sella

    Liken

  2. … ach ja, und vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite! Liebe Grüße!
    Sella
    Guten Tag , Ich muss Danken du hast mich auch besucht,du hast sehr schöne Seiten

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s